2009
08.08

Sshfs unter Debian

Entfernte Rechner können unter Linux/Unix als sshfs eingebunden werden, sodass diese wie ein Samba-Share verwendet werden können.
Dazu werden unter Debian zunächst die folgenden Pakete installiert:
aptitude install sshfs curlftpfs encfs

Anschliessend wird der User sk ergänzt:
adduser sk fuse

Nun muss noch geprüft werden ob das Modul “fuse” geladen ist.
modprobe fuse

Jetzt kann das sshfs mit dem folgenden Befehl eingebunden werden:
sshfs user@XYZ.XYZ.XYZ.XYZ:/home/user/ /home/sk/sshfs

2009
08.08

Hüpfende Programme deaktivieren

Unter Mac OS X hüpfen einige Programme immer wider im Dock herum. Um diesen Störfaktor zu deaktivieren kann der folgende Befehl Verwendet werden:
defaults write com.apple.dock no-bouncing -bool TRUE; killall Dock

Wenn die Programme wieder hüpfen sollen wird dies mit diesem Befehl rückgängig gemacht:
defaults write com.apple.dock no-bouncing -bool FALSE; killall Dock